CD in Pappstecktasche mit 6 Titeln. Inklusive Textheft! Von Julia Hoeger und Björn Heuser

 

Björn Heuser über die CD in seinem Blog:

 

"...Jedenfalls sind auf der CD ingesamt sechs Titel enthalten, die unsere Zusammenarbeit (Anm.: mit Julia Hoeger) der letzten Jahre wunderbar umrandet. Fünf Songs davon haben wir gemeinsam geschrieben, der sechste ist nur von mir (Track 5 „Sunnesching“). Aber da geht es um wahre Freundschaft. Das ist das, was Julia und mich verbindet, also durfte dieser Song auch irgendwie nicht fehlen.

 

Drei der gemeinsamen Songs, die ersten drei hintereinander auf der CD, haben wir in Nashville produziert, weil wir auch eine Leidenschaft für Country-Music teilen. 2019 waren wir sogar zusammen vor Ort in „Music City“ und werden sicherlich bald auch wieder dorthin fliegen. Damals produzierten wir dort gemeinsam mein Album „Kopp voll Dräum – Nashville Recordings“, woraus das Duett „Su noh un doch su fään“ (Track 3) auch auf dieser neuen CD zu hören ist. Außerdem gibt es neben dem Titelsong noch den „Sekundekuss“, den wir einst für die CD-Serie der Kreissparkasse Köln „Kölsche Heimat“ geschrieben und produziert haben. Also drei ganz unterschiedliche Duette, denen man ihre amerikanische Herkunft aber nicht abstreiten kann. Der Tipp für Country-Liebhaber!

 

Country-mäßig geht es auch weiter bei Track 4, dem Song „Zohuss“ von Julias neuer Kölsch-Country-Band „Salooon“, die ich euch sehr ans Herz legen möchte. Bisher haben Julia und ich alle Songs der Band gemeinsam geschrieben und aktuell lädt die neue Salooon-Single „Danz met mir“ zum Fastelovend fiere un danze ein. Hört mal rein! „Zohuss“ hingegen ist ein wunderbarer Schunkelsong, bezaubernd gesungen von den drei Salooon-Damen, und es war eine der ersten Nummern, die wir für dieses neue Band-Projekt schrieben. Produziert in der Kölner Tonbauhütte hat der Song den richtigen Drive und wird bald auch hoffentlich oft live zu erleben sein.

 

Zur Daseinsberechtigung meines Solo-Songs „Sunnesching“ schrieb ich ja schon weiter oben etwas. (...) Aber auch bei uns ist Gleichberechtigung ein Thema, deshalb hat Julia auch einen eigenen Solo-Song, der heißt „Wie et fröher wor“. Als wir ihn schrieben merkten wir schnell, dass er nicht als Duett geeignet ist. So wurde er – dank der wunderbaren Produktion des Salooon-Gitarristen Jason – eine wunderbare klassische kölsche Weihnachtsnummer, die ich Heiligabend sicherlich mehr als einmal hören werde.

 

Insgesamt sind es zwar „nur“ sechs Tracks, aber für uns beide bedeuten sie sehr viel, und wir freuen uns mächtig, wenn euch unsere Songs auch gefallen!"

 

Trackliste:

 

1) Du bes Weihnachte - Björn Heuser & Julia Hoeger

2) Sekundekuss - Björn Heuser & Julia Hoeger

3) Su noh un doch su fään - Björn Heuser & Julia Hoeger

4) Zohuss - Salooon

5) Sunnesching - Björn Heuser

6) Wie et fröher wor - Julia Hoeger

"Du bes Weihnachte" 6-Track-CD

5,00 €Preis